Der Wert des Schwerts: Mein Jugendwerk

Als der Redakteur des Laborjournals neulich die Idee hatte, ich könnte doch einen Beitrag über das Genom des Spiegelkärpfling schreiben (der ist jetzt hier), da hat mich meine fischige Vergangenheit eingeholt. Vor etwas mehr als 10 Jahren nämlich habe ich an der Universität Konstanz meine Diplomarbeit zum Thema „Molecular Basis ...

Tiergschichtln an Schmäh mit Physikerknödeln

Gruber, Oberhummer, Puntigam. Schon die Namen der Autoren scheinen direkt einem Roman von Wolf Haas entsprungen. Man erwartet von so einem Buch fast, dass Josef Hader als Privatdetektiv Brenner auftritt, durch ein paar Blutlachen stapft und „Jetzt ist schon wieder was passiert“ murmelt. Macht er nicht, aber dennoch ist „Gedankenlesen ...