Alle Daten müssen ans Licht

  Der Forscher schaut verstohlen über die Schulter, niemand ist so spät noch im Labor. Er öffnet die Datei mit seinen Messwerten. Wie er es dreht und wendet – was seine Messapparatur heute ausgespuckt hat, passt einfach nicht zu seiner Lieblingshypothese. Mit diesem verflixten Experiment steht und fällt aber die ...

Prism und die Kapitulation der Geheimdienste vor der Statistik

Diese Woche gelernt: Der amerikanische Geheimdienst NSA hat offenbar fast unbeschränkten und kaum unabhängig kontrollierten Zugang zu Emails, Telefonverbindungsdaten, Passwörtern und anderen Daten bei Internetdiensten wie Google und Facebook. Na gut, den Verdacht hatten viele schon lange. Aber dank des Whistleblowers Edward Snowden und den Dokumenten, die er dem Guardian ...