Alois Hinterbrenner zur Woche der Homöopathie

Die Naturheilkunde scheint technisch höchst versiert zu sein, wenn man sich im Netz so umschaut: Findige Unternehmer bieten allerlei Gerätschaften an, die auf physikalischen Prinzipien zu basieren scheinen und beispielsweise versprechen, „Energieströme zu leiten“ oder „Wasser energetisch aufzuladen“ . Wieder einmal bin ich als ignoranter Biologe ratlos: Wie soll das ...

Ein Frosch piepst um die Welt

Dieses Youtube-Video des Naturliebhabers Dean Boshoff wird gerade unter dem Titel „Süßester Frosch der Welt“ herumgereicht. Im Laufe der letzten Woche haben schon mehr als 2 Millionen Menschen den kleinen Piepser angeklickt. Breviceps macrops, so heißt dieser Winzling aus der Familie der Kurzkopffrösche, lebt in Südafrika, in einer trockenen Gegend ...

Grippe und Karneval: Daten-Fasching mit Google

Ich gebs zu, ich bin ein Faschings- (Karneval-, Fastnet-) muffel und der Straßen- (Weiber-) fasching (-karneval, -fastnet) kann gerne ohne mich stattfinden. Bei Minusgraden zwischen eh schon verschnupften Menschen stehen, wenig schlafen und Alkohol: Das macht nur den Schnupfen- und Grippeviren so richtig Spaß. Eine kurze Suche bei PubMed, einer ...

Tiergschichtln an Schmäh mit Physikerknödeln

Gruber, Oberhummer, Puntigam. Schon die Namen der Autoren scheinen direkt einem Roman von Wolf Haas entsprungen. Man erwartet von so einem Buch fast, dass Josef Hader als Privatdetektiv Brenner auftritt, durch ein paar Blutlachen stapft und „Jetzt ist schon wieder was passiert“ murmelt. Macht er nicht, aber dennoch ist „Gedankenlesen ...

Wenn Walnasen blasen

Meine kleine Tochter hat einen Wal geschenkt bekommen. Sie sagt „Fiiisch“ dazu, aber meine Leser wissen es natürlich besser. Wie ein echter großer Wal spritzt er in regelmässigen Abständen eine Fontäne in den Himmel und das hat mich so begeistert, dass ich eine Naturdoku aus dem Wohnzimmer erstellt habe. Heinz ...