Prism und die Kapitulation der Geheimdienste vor der Statistik

Diese Woche gelernt: Der amerikanische Geheimdienst NSA hat offenbar fast unbeschränkten und kaum unabhängig kontrollierten Zugang zu Emails, Telefonverbindungsdaten, Passwörtern und anderen Daten bei Internetdiensten wie Google und Facebook. Na gut, den Verdacht hatten viele schon lange. Aber dank des Whistleblowers Edward Snowden und den Dokumenten, die er dem Guardian ...

Polio: Endlich ein Ende in Sicht?

Erlaubt ihr mir einen kurzen Ausflug ins ScienceFiction – Genre?  Die Welt im Jahr 2067:  Ein 200 Meter großer Asteroid ist im Anflug auf die Erde. Zum Glück hatten aufmerksame Astronomen den gefährlichen Brocken früh entdeckt; Wissenschaftler und Ingenieure planen, das Geschoss aus dem All mit einer Rakete vom Kollisionskurs ...

Leihmutteragentur für Neanderbabys sucht Geschäftsmodell

George Church, Harvardprofessor, sucht per Spiegel-Interview Frauen, die bereit sind ein Neandertalerbaby auszutragen – so die Daily Mail. Dass wir kurz davor stünden, den Neandertaler zu klonen, ist aber Unsinn. Church hat mittlerweile richtiggestellt, dass er selbst an ganz anderen Fragen arbeitet und keineswegs daran interessiert ist, Kontakt zu abenteuerlustigen ...

Trisomie 21: Testen ist nicht töten

Neujahrsansprachen sind die angestammte Heimat des Warnens und Mahnens. Katholische  und evangelische Bischöfe hatten sich dazu dieses Jahr unter anderem einen neuen vorgeburtlichen Test auf Trisomie 21 vorgeknöpft. Noch ist dieser neue Bluttest keine Regelleistung der Krankenkassen und ausgesprochen teuer, aber das wird sich eventuell bald ändern. Bischöfe und Behindertenverbände ...