Afrikanische Jäger helfen deutschen Forschern

Letzte Woche war hier Flaute im Blog, sorry. Aber demnächst gibt es wieder neue Folgen von “Sommer im Naturmuseum” (Naja. Mittlerweile eher “Museums-Herbst”, aber ich benenne die Serie jetzt nicht um). In Wiesbaden, Frankfurt und  Dresden bin ich wieder ungewöhnlichen Objekten und interessanten Forscherpersönlichkeiten begegnet. Davon bald mehr. Heute nur ein kurzer Nachtrag zu meinem Besuch am Neanderthal-Museum Mettmann. Von den San-Jägern aus Namibia, die sich zusammen mit deutschen Forschern über Steinzeitmenschen-Spuren beugten, habe ich ja vor einiger Zeit schon berichtet (hier). Die Uni Köln hat jetzt ein kurzes Video veröffentlicht, in dem man die San-Jäger in Aktion sieht: