Aaah-Thaliaaaaana ! 1

 

In den Labors der Universitäten und Forschungseinrichtungen macht sich alljährlich ein ganz spezieller weihnachtlicher Glanz breit: Doktoranden formen Reagenzgläser über dem Bunsenbrenner, der chemisch versierte Postdoc verziert diese Reagenzkugeln mit einem handgemixten Silberspiegel aus Ammoniak und Silbernitrat und schon hat man einen stimmungsvollen Christbaumschmuck. Weniger Ambitionierte füllen fluoreszierende Flüssigkeiten in Reaktionsgefässe und stecken bunte Pipettenspitzen in liebevoller Handarbeit zu Sternen zusammen. Am Ende des Tages setzen sich alle ein Krönchen aus geflochtenen Laborhandschuhen auf, trinken Glühwein aus Erlenmeyerkolben und wärmen sich an den brummenden Laborgeräten. Soweit, so normal. Aber die Gruppe von Detlef Weigel am Max Planck Institut in Tübingen hat sich zu Weihnachten dieses Jahr etwas ganz anderes einfallen lassen. Viel Spass, und Untertitel einschalten!

 

One comment on “Aaah-Thaliaaaaana !

Comments are closed.